EX/A30/10101901/10112020-1
:
Zuständige Geschäftsstelle:
TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Berlin-Brandenburg
Zimmerstr. 23
10969 Berlin
Teilnahmegebühr:
Teilnahmegebühr
1.090,40
EUR (inkl. USt)
(Netto: 940,00 EUR)

Gesamt
1.090,40
EUR (inkl. USt)
(Netto: 940,00 EUR)




Weitere Informationen / Anmeldeformular zum Drucken

Ihr Nutzen:
Auswirkungen des Klimawandels und der sozialen Disbalance zeigen sich auf der ganzen Welt. Auf europäischer Ebene hat die Kommission im Rahmen des „Green Deals“ Investitionen von einer Billion Euro für die nächsten 10 Jahre angekündigt. Auch national wird zwischen den Parteien nicht das „Ob“, sondern das „Wie“ diskutiert. Und große Teile der Bevölkerung fordern mehr denn je klare Konsequenzen, ja sogar einen Umbruch für die Wirtschaft.

Nutzen Sie unsere Weiterbildung zum Nachhaltigkeitsmanagement, um die Chancen von Corporate Social Responsibility (CSR) für Ihr Unternehmen kennenzulernen und Potenziale zu heben.

Die CSR-Richtlinie hat die Wirtschaftswelt in Bewegung gebracht: Eine Nachhaltigkeitsberichterstattung ist für viele Unternehmen verpflichtend. Zudem sehen Investoren, (potenzielle) Mitarbeiter und die Öffentlichkeit genau hin. Die Rolle und die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen werden durch CSR und Nachhaltigkeitsmanagement neu definiert. Es zählen nicht mehr allein klassische Erfolgsfaktoren wie Rendite, Qualität oder Service.

Das Seminar richtet sich an Nachhaltigkeitsmanager, CSR-Verantwortliche, Kommunikations- bzw. Pressereferenten sowie Personen mit (Teil-)Verantwortung in diesem Aufgabenfeld.
Dabei werden wir Sie motivieren und Ihnen Impulse und Beispiele liefern, damit Sie mit CSR- und Nachhaltigkeitsmanagement mehr erreichen. Nicht zuletzt wachsen Sie durch den Erfahrungsaustausch und das Peer-Coaching in der Gruppe.

In unserem interaktiven Seminar Nachhaltigkeitsmanagement und Corporate Social Responsibility laden wir Sie dazu ein, die Vielfalt der Chancen und Möglichkeiten rund um Nachhaltigkeitsmanagement und CSR kennenzulernen.

Zudem zeigt die Weiterbildung Nachhaltigkeitsmanagement anhand fundierter Praxisbeispiele großer, mittelständischer und kleiner Unternehmen auf, was in unterschiedlichsten Branchen erreicht werden kann.
Im Herzstück der Weiterbildung Nachhaltigkeitsmanagement erlernen und erproben Sie die wichtigsten Schlüsselelemente, Tools und Prozesse für eine erfolgreiche Implementierung von CSR.

Zahlreiche konkrete Beispiele aus eigener Praxis, Implementierungsvorschläge sowie die individuelle Diskussion persönlicher Handlungsalternativen ermöglichen Ihnen am Ende eine souveräne Haltung in Ihrer Arbeit als Nachhaltigkeitsmanager.
Teilnehmerkreis:
Das Seminar richtet sich an Nachhaltigkeitsmanager, CSR-Verantwortliche, Kommunikations- bzw. Pressereferenten sowie Personen mit (Teil-)Verantwortung in diesem Aufgabenfeld, die Impulse, Ideen und konkrete Umsetzungsbeispiele für Ihre Anforderungen suchen.
Inhalt:
Die Pflicht: Die aktuelle Situation der CSR-Richtlinie verstehen
- Klärung wichtiger Begriffe und Ansätze
- Wo drückt der Schuh? Kurzvorstellung der Teilnehmer und ihrer jeweiligen Herausforderungen
- Überblick zu den wichtigsten Trends und der Gesetzeslage

Die Kür: Chancen für den Unternehmenserfolg in seinen verschiedenen Facetten sehen und erkennen
- Wirtschaftlich erfolgreich, trotz oder wegen CSR
- Öffentliche Wahrnehmung – Scharfrichter und Promoter von Trends
- Employer Branding und Recruiting: Die Welt verändert sich
- Mitarbeiterbindung – engagierte Mitarbeiter wollen mehr als nur Geld verdienen

CSR-Implementierung und CSR-Management
- Aufgaben und Rolle des CSR-Managers
- Wo anfangen?
- Stakeholder-Management
- Wesentlichkeitsanalyse
- RACI, Veränderungsmanagement und Co.
- Kommunikation intern wie extern
- Trends identifizieren und Potenziale heben

Praxisbeispiele anderer Unternehmen: Learn from the others
- Negativbeispiele oder was man nicht tun sollte
- Good Practices und Quick Wins – Wie können Sie schnell erste Erfolge mit Nachhaltigkeitsmanagement generieren?

Wie können Sie CSR in Ihrem Unternehmen weiterentwickeln?
- Interne Ansätze
- Kreativer Stakeholder-Dialog extern
- Externe Angebote, Zertifizierungen etc.

Neue Ansätze finden, eigene Probleme lösen: Moderierte kollegiale Beratung und Coaching
- Frei denken und kreative Ansätze probieren
- Feedback und Anregungen geben
- Input aufnehmen und nächste Schritte planen
Voraussetzungen:
Zum Besuch der Veranstaltung sind keine Voraussetzungen notwendig.
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
Ansprechpartner:


Newsletter abbonieren

kostenloser Service!

07.12.2020

14.12.2020

24.03.2021

21.06.2021



21.09.2020


05.10.2020


21.10.2020


16.11.2020


12.01.2021