EX/A07/10157101/26032020-1
:
Zuständige Geschäftsstelle:
TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Tagungen und Kongresse
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg
Teilnahmegebühr:
Teilnahmegebühr
1.285,20
EUR (inkl. USt)
(Netto: 1.080,00 EUR)

Gesamt
1.285,20
EUR (inkl. USt)
(Netto: 1.080,00 EUR)




Weitere Informationen / Anmeldeformular zum Drucken

Ihr Nutzen:
Unsere Datenschutz-Fachtagung 2020 widmet sich wieder den aktuellen Entwicklungen im Bereich der Gesetzgebung innerhalb der EU und des Bundes, aber auch neuer Techniken und damit einhergehenden Fragestellung zum Datenschutz und zur Datensicherheit.

Freuen Sie sich auch in diesem Jahr auf spannende Vorträge und kompetente Vortragende, die Ihnen Rede und Antwort stehen. Nutzen Sie die Chance, Ihre Fragen zu stellen.

Ein Highlight wird in diesem Jahr das gemeinsame Abendessen am 1. Veranstaltungstag, welches im Miniatur Wunderland stattfinden wird. Dort haben Sie nicht nur ausreichend Raum für den Fachaustausch unter Experten sondern zusätzlich auch Gelegenheit die Anlange des Miniatur Wunderlandes in aller Ruhe zu besichtigen.

Nähere Informationen finden Sie auch unter www.tuev-nord.de/tk-ds

Zur Informationssicherheit-Fachtagung, die in Kombination buchbar ist, erfahren Sie Näheres unter: www.tuev-nord.de/tk-it
Teilnehmerkreis:
Betriebliche Datenschutzbeauftragte, Behördliche Datenschutzbeauftragte, Leiter und leitende Mitarbeiter der Bereiche: IT-Sicherheit, Revision, Recht, Personal und Geschäftsführer, bei denen Datenschutz ein Chefthema ist.
Inhalt:
Programm am 26.03.2020

Moderation: Frank Henkel

09.30 Uhr Begrüßung und Einleitung
Clarissa Hörnke, TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG, Hamburg
Frank Henkel, Rechtsanwaltskanzlei Frank Henkel, Hamburg

09.45 Uhr Evaluation nach zwei Jahren DSGVO: Aufsichtsbehördlicher Erfahrungsbericht
Oksan Karakus, Referat W – Wirtschaft, Arbeit und Kultur, Referentin, W2, Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

10.30 Uhr Folgewirkungen der Facebook-Urteile des EuGH und des Bundesverwaltungsgerichts
Dr. Peter Schneidereit, Rechtsanwalt, Osborne Clarke, Hamburg

11.15 Uhr Kaffeepause

11.45 Uhr Aktuelle Entwicklungen zur Drittlandübermittlung
RAin Dr. Michaela Nebel, Partner, Baker & McKenzie, Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB, Frankfurt/Main

12.30 Uhr Aktuelle rechtliche Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten beim Einsatz von Cookies auf Websites
Dr. Till Gerhardt, Rechtsanwalt, Osborne Clarke, Hamburg

13.15 Uhr Mittagspause im Restaurant

14.30 Uhr GDD Praxishilfe Compliance-Check - Vorführung Praxis-Tool
Dr. Tobias Jacquemain, Wissenschaftlicher Referent, Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit (GDD e.V.), Köln

15.15 Uhr Grenzen des Auskunftsanspruchs und praktische Umsetzung
François Maartens Heynike, Rechtsanwalt, Ashurst, Frankfurt a. M.

16.00 Uhr Kaffeepause

16.30 Uhr Passwörter, Zwei-Faktor-Authentisierung und Biometrie: Sicherheit vs. Komfort!
Prof. Dr. Rainer W. Gerling, IT-Sicherheitsbeauftragter der Max-Planck-Gesellschaft, Fürstenfeldbruck

17.15 Uhr Zusammenfassung und Abschlussdiskussion

Gegen ca. 17.30 Uhr Ende des 1. Veranstaltungstages

18.30 Uhr Abfahrt mit dem Bus zur Abendveranstaltung im Miniaturwunderland

21.00 Uhr Rückfahrt zum Hotel

Programm am 27.03.2020

09.00 Uhr Begrüßung, Rückblick und Einleitung
Frank Henkel, Rechtsanwaltskanzlei Frank Henkel, Hamburg

09.15 Uhr Datenschutzfolgen-Abschätzung – DSFA: Praktische Vorgehensweisen, ob eine DSFA durchzuführen ist (Risikobewertung) und wenn ja, welche Methoden und Mittel dafür zur Verfügung stehen
Evelyn Seiffert, Diplom-Rechtspflegerin, Hamburg

10.00 Uhr Office 365: Darstellung der Risiken und Meinungsstand zur Zulässigkeit des Einsatzes
angefragt

10.45 Uhr Kaffeepause

11.15 Uhr Die Überwachungsaufgabe des Datenschutzbeauftragten und die Rolle von Datenschutzkoordinatoren und weiteren Ansprechpartnern- Ein Praxisbericht aus der Otto Group
Cornelia Sasse, Zertifizierte Datenschutzbeauftragte, Otto GmbH & Co KG

12.00 Uhr Kaufen Sie nicht den Verstoß im Sack: Management von Lieferantenrisiken nach der DSGVO
Robert Sindlinger, Datenschutzexperte, OneTrust, München

12.45 Uhr Abschlussdiskussion

13.00 Uhr Gemeinsames Mittagessen

ca. 14.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Hinweise:
Informationssicherheit ist auch interessant für Sie?! Sparen Sie jetzt 200 € (netto) indem Sie die Datenschutz-Fachtagung in Kombination mit der Informationssicherheit-Fachtagung (25.03.2020 buchen!
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
Ansprechpartner:


Newsletter abbonieren

kostenloser Service!


13.02.2020


24.03.2020


30.04.2020


06.05.2020


18.05.2020