EX/A07/40207101/10092019-1
:
Zuständige Geschäftsstelle:
TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Tagungen und Kongresse
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg
Teilnahmegebühr:
Teilnahmegebühr
844,90
EUR (inkl. USt)
(Netto: 710,00 EUR)

Gesamt
844,90
EUR (inkl. USt)
(Netto: 710,00 EUR)




Weitere Informationen / Anmeldeformular zum Drucken

Ihr Nutzen:
Die Zeit drängt: die Neufassung der Norm ISO 50001:2018 stellt engere und vielfältiger Anforderungen an die Firmen für den Nachweis der Einsparungen (Energieeffizienz) sowie den Prüfer bei der Auditierung und Zertifizierung von Energiemanagementsystemen.

Unternehmen stehen zukünftig vor der Herausforderung zur Prozessoptimierung (Energieeffizienz) und deren plausiblen Nachweisführung der eingeführten Maßnahmen. Die Spezialisierung und der geforderte veränderte Blickwinkel der Auditoren auf die wesentlichen Energieeinsatzbereiche machen die Praxis noch technischer.

Auf unserer Energieeffizienz-Fachtagung am 10. September
2019 in Hamburg werden die ersten vorliegenden Praxis-Erfahrungen aus Firmen-, Auditoren-, Trainer-, und Berater-Alltag vorgestellt.

Freuen Sie sich auf einen attraktiven und interessanten Tag, stellen Sie unseren kompetenten Referenten Ihre Fragen. Nutzen Sie auch die Pausen als Informationsaustausch unter Fachkollegen.
Teilnehmerkreis:
Geschäftsführer, technische Leiter, Facility-Manager, Projektingenieure und Planer, Betriebsingenieure, Energiemanager, Produktionsverantwortliche, Mitarbeiter aus dem Bereich Energieeinkauf bzw. Energiebeschaffung und Controlling, Energiebeauftragte und ausgewählte Nutzer.
Inhalt:
Bisher angedachte Themen:

- Überblick Energieeffizienz aktuelle Schwerpunkte, Trends in Beratung, Förderung und bei Audits
- Praxisbeispiele aus Heizungsoptimierung, Wärmerückgewinnung und Abwärmenutzung - 25% sind möglich
- Beleuchtungssteuerung und LED - bis 70% Einsparung möglich
- Praxis-Beispiele Druckluftnutzung mit Wärmerückgewinnung: mindestens 25% möglich
- Strom-Effizienz-Analysen und Normgerechte Beweisführung nach ISO 50001:2018
- Pinch-Analyse: mit systemischer Optimierung bis zu 40% Energieeffizienz in industriellen Prozessen
- Best Practice: Auditieren von komplexen Energieeffizienz-Verbesserungen nach neuer Norm ISO 50001:2018

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
Ansprechpartner:


Warenkorb    0 Veranstaltung(en)
     im Warenkorb


Newsletter abbonieren

kostenloser Service!

Inhouse-Schulungen

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus und wir unterbreiten Ihnen gerne
ein unverbindliches Angebot.


24.06.2019


25.09.2019


30.09.2019


28.10.2019


11.11.2019