EX/A07/40207101/10092019-1
:
Zuständige Geschäftsstelle:
TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Tagungen und Kongresse
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg
Teilnahmegebühr:
Teilnahmegebühr
844,90
EUR (inkl. USt)
(Netto: 710,00 EUR)

Gesamt
844,90
EUR (inkl. USt)
(Netto: 710,00 EUR)




Weitere Informationen / Anmeldeformular zum Drucken

Ihr Nutzen:
Die Zeit drängt: die Neufassung der Norm ISO 50001:2018 stellt engere und vielfältiger Anforderungen an die Firmen für den Nachweis der Einsparungen (Energieeffizienz) sowie den Prüfer bei der Auditierung und Zertifizierung von Energiemanagementsystemen.

Unternehmen stehen zukünftig vor der Herausforderung zur Prozessoptimierung (Energieeffizienz) und deren plausiblen Nachweisführung der eingeführten Maßnahmen. Die Spezialisierung und der geforderte veränderte Blickwinkel der Auditoren auf die wesentlichen Energieeinsatzbereiche machen die Praxis noch technischer.

Auf unserer Energieeffizienz-Fachtagung am 10. September 2019 in Hamburg werden die ersten vorliegenden Praxis-Erfahrungen aus Firmen-, Auditoren-, Trainer-, und Berater-Alltag vorgestellt.

Freuen Sie sich auf einen attraktiven und interessanten Tag, stellen Sie unseren kompetenten Referenten Ihre Fragen. Nutzen Sie auch die Pausen als Informationsaustausch unter Fachkollegen.

Partner der TÜV NORD Akademie bei der Fachtagung ist die DIN-Akademie aus Berlin.
Teilnehmerkreis:
Geschäftsführer, technische Leiter, Facility-Manager, Projektingenieure und Planer, Betriebsingenieure, Energiemanager, Produktionsverantwortliche, Mitarbeiter aus dem Bereich Energieeinkauf bzw. Energiebeschaffung und Controlling, Energiebeauftragte und ausgewählte Nutzer.
Inhalt:
09.09.2019
Ab 19.00 Uhr Get Together in der Hotelbar für alle Teilnehmer und Referenten

Programm am 10.09.2019
09.30 Uhr Begrüßung und Einleitung in den Tag
Clarissa Hörnke, TÜV NORD Akademie, Hamburg
Dr. Armin A. Sulzmann, Partner der cp energie GmbH, Bremen

09.45 Uhr Überblick Energieeffizienz aktueller Schwerpunkte, Trends in Beratung, Förderung und bei Audits
Dr. Armin A. Sulzmann
Partner der cp energie GmbH, Bremen

10.30 Uhr Praxisbeispiele aus Heizungsoptimierung, Wärmerückgewinnung und Abwärmenutzung - 25% sind möglich
Dipl.-Ing. (FH) Hans Henning Boeck
EUt - Büro für Energie- und Umwelttechnik, Achim

11.15 Uhr Kaffeepause

11.30 Uhr Energieeffizienter Einsatz von LED Beleuchtungssystemen in der Industrie
Peter Sprenger
EIKO Europe GmbH, Jockgrim

12.15 Uhr Praxis-Beispiele Drucklufterzeugung mit Wärmerückgewinnung
Dirk Neubert
Atlas Copco, Essen

13.00 Uhr Mittagspause im Restaurant

14.00 Uhr Nachweis der Verbesserung der Energieeffizienz nach DIN ISO 50001:2018
Kurt Jankoswki-Tepe, Ingenieurbüro Jankowski-Tepe

14.45 Uhr Pinch-Analyse: mit systemischer Optimierung bis zu 40% Energieeffizienz in industriellen Prozessen
Maik Albert, Schweiz

15.30 Uhr Kaffeepause

15.45 Uhr Praxis: Auditieren von komplexen Energieeffizienz-Verbesserungen nach neuer Norm ISO 50001:2018
Georg Ratjen
ÖKOTEC Energiemanagement GmbH, Berlin

16.30 Uhr Praxis komplexe Großanlagen
Helmut Kammerloher
Krones AG, Freising

17.15 Uhr Abschlussdiskussion

17.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
Ansprechpartner:


Warenkorb    0 Veranstaltung(en)
     im Warenkorb


Newsletter abbonieren

kostenloser Service!

Inhouse-Schulungen

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus und wir unterbreiten Ihnen gerne
ein unverbindliches Angebot.


25.09.2019


30.09.2019


28.10.2019


11.11.2019


04.03.2020