EX/A07/40107101/21052019-1
:
Zuständige Geschäftsstelle:
TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Tagungen und Kongresse
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg
Teilnahmegebühr:
Teilnahmegebühr
844,90
EUR (inkl. USt)
(Netto: 710,00 EUR)

Gesamt
844,90
EUR (inkl. USt)
(Netto: 710,00 EUR)




Weitere Informationen / Anmeldeformular zum Drucken

Ihr Nutzen:
Was ist wichtig? Was ist aktuell? Regelmäßig ändern sich Gesetze, Normen und Verordnungen, die im Betrieb umgesetzt werden müssen. Im allgemeinen Umweltrecht spielen diese Änderungen eine erhebliche Rolle.

Dementsprechend ist es für jedes Unternehmen erforderlich, ein umfassendes Wissen über die aktuelle gesetzliche Situation auf Landes-, Bundes- und europäischer Ebene zu haben. Und die Komplexität nimmt stetig zu! Sie als Verantwortlicher des Umweltschutzes stehen somit täglich vor einer großen Herausforderung, denn Sie müssen den Überblick über sämtliche gesetzliche Neuerungen haben und diese in Ihrem Betrieb auch rechtskonform umsetzen können. Wir helfen Ihnen dabei!

Wir haben auf unserer Umwelt-Fachtagung 2019 am 21. Mai 2019 in Hamburg erneut Experten aus unterschiedlichen Branchen für Sie eingeladen, die über Rechtsänderungen informieren, praxisnahe Lösungsansätze für Ihr Unternehmen aufzeigen und sich Ihren Fragen in den Diskussionsrunden stellen. Freuen Sie sich auf einen informativen Tag!

Die Fachtagung ist vom Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit e.V. mit 2 VDSI Punkten für Umweltschutz bewertet worden. Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.
Teilnehmerkreis:
Umweltmanagementbeauftragte, Umweltauditoren, Umweltschutzleiter, Betriebsbeauftragte für Abfall, Gewässer, Immissionsschutz, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Verantwortliche Personen im Unternehmen.
Inhalt:
21. Mai 2019:

09.30 Uhr: Begrüßung und Einleitung in den Tag
Clarissa Hörnke, TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Dirk Gremmel, uniconsult GmbH

09.45 Uhr: Legalorganisation und Pflichtenmanagement
Dirk Gremmel, uniconsult GmbH

10.30 Uhr: Die gesetzlichen Aufgaben der Umweltbeauftragten
Mario Senft, Rechtsanwalt

11.15 Uhr: Kaffeepause

11.45 Uhr: Wesentliche Aspekte in der ISO 14001:2015
HÖPPNER - Umwelt, Schutz, Beratung

12.30 Uhr: Die Umsetzung des Stands der Technik durch TA Luft und 44. BImSchV - Wesentliche Neuerungen und Stand der Verfahren
Gerhard Puhlmann, TÜV NORD Umweltschutz GmbH & Co. KG

13.15 Uhr: Mittagspause

14.15 Uhr: Nachhaltigkeit messbar machen
Prof. Dr. Manfred Sietz, Hochschule Ostwestfalen-Lippe

15.00 Uhr: Das neue Verpackungsgesetz
Dr. Michael Dreifke, TÜV NORD Umweltschutz GmbH & Co. KG

15.45 Uhr: Kaffeepause

16.00 Uhr: Umweltfreundliche Beschaffung
Dr. Boris Steuer, gefahrstoff-consulting.de

16.45 Uhr: Abschlussdiskussion

17.00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Ab 17.30 Uhr: Get Together in der Hotelbar für die Teilnehmer, die beide Fachtagungen gebucht haben.



Hinweise:
Sparen Sie 200,00 € des Nettobetrages, indem Sie diese Veranstaltung in Kombination mit unserer Arbeitsschutz-Fachtagung buchen!

Nutzen Sie unsere Rabattierung von 10 % der Nettogebühr zu dieser Veranstaltung für jeden zweiten und weiteren Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen. Doppelrabattierungen kommen nicht zum Tragen. Es wird der höchste Rabatt angerechnet.

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
Ansprechpartner:


Warenkorb    0 Veranstaltung(en)
     im Warenkorb


Newsletter abbonieren

kostenloser Service!

Inhouse-Schulungen

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus und wir unterbreiten Ihnen gerne
ein unverbindliches Angebot.


06.06.2019


13.06.2019


09.09.2019


16.10.2019


08.07.2019