EX/A81/50208106/02072019-1
:
Zuständige Geschäftsstelle:
TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg
Teilnahmegebühr:
Teilnahmegebühr
240,00
EUR (inkl. USt) *
(Netto: 240,00 EUR)

Gesamt
240,00
EUR (inkl. USt) *
(Netto: 240,00 EUR)

* Umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 21 a) bb) UStG




Weitere Informationen / Anmeldeformular zum Drucken

Ihr Nutzen:
Gemäß §4 der Unfallverhütungsvorschrift „Grundsätze der Prävention“ (BGV/GUV-V A1) hat ein Unternehmen seine Mitarbeiter in der vorschriftsgemäßen Nutzung der persönlichen Schutzausrüstung (PSA) zu Beginn, und in der Folge mindestens einmal im Jahr zu unterweisen.
Dieses Seminar soll das Wissen und die Fertigkeiten von Teilnehmern auffrischen, die bereits erfolgreich an einem zweitägigen Grundlehrgang zur Einweisung der vorschriftsgemäßen Anwendung von PSA gegen Absturz teilgenommen haben. Dabei werden die erworbenen Kenntnisse aufgegriffen und durch praktische Übungen, insbesondere die der unterschiedlichen Rettungstechniken, erweitert.

Unsere Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Absatz 3 ASIG und wird mit zwei VDSI-Weiterbildungspunkten für Arbeitsschutz bewertet.
Teilnehmerkreis:
Dieses Seminar richtet sich an Personen, die im Rahmen ihrer beruflichen Aufgaben und Tätigkeiten in engen Räumen oder Behältern tätig oder sein werden.
Inhalt:
Gesetzliche Rahmenbedingungen und Dienstanweisungen

Sachgerechte Verwendung der PSA

Das ordentliche Aufbewahren der PSA

Anzeichen von Schäden erkennen

Lehrgangsinhalte „Anwendung von PSA gegen Absturz gemäß DGUV BGR/GTUV-R 112-198, 199“ im Überblick zwecks Auffrischung

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
Ansprechpartner:


Warenkorb    0 Veranstaltung(en)
     im Warenkorb


Newsletter abbonieren

kostenloser Service!

13.06.2019


Inhouse-Schulungen

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus und wir unterbreiten Ihnen gerne
ein unverbindliches Angebot.


14.03.2019


08.04.2019


19.08.2019


25.11.2019


13.06.2019