EX/A35/10102002/18112019-1
:
Zuständige Geschäftsstelle:
TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg
Teilnahmegebühr:
Teilnahmegebühr
904,40
EUR (inkl. USt)
(Netto: 760,00 EUR)

Gesamt
904,40
EUR (inkl. USt)
(Netto: 760,00 EUR)




Weitere Informationen / Anmeldeformular zum Drucken

Ihr Nutzen:
Im zweiten Teil des Zertifikatslehrgangs lernen die Teilnehmer, wie agile Strukturen in Unternehmen aufgebaut werden können und wie die Unternehmenssteuerung, Führungsprozesse und Führungskräfteentwicklung dafür langfristig erfolgreich weiterentwickelt werden. Agile Strukturen ermöglichen besonders schnelle Anpassung an Veränderung, Flexibilität und Kundenorientierung. Praxisbeispiele und Fallstudien hoch anpassungsfähiger Unternehmensökosysteme wie Amazon, Google, Haier vermitteln den Teilnehmern, welche Rolle digitale Technologie dabei jetzt schon spielt und zukünftig noch spielen könnte.

Die Teilnehmer lernen während des Lehrgangs praxisbewährte Methoden kennen, mit denen Hürden und Herausforderungen bei der digitalen Transformation ermittelt und erfolgreich gemeistert werden können. Sie lernen darüber hinaus, diese Methoden als Werkzeuge zur schrittweisen und beherrschbaren Weiterentwicklung der Organisation zu nutzen.

Nach der Teilnahme an Teil 1 und 2 des Zertifikatslehrgangs wird am Ende des letzten Seminartages eine Prüfung durchgeführt. Mit der erfolgreichen Teilnahme erhalten Sie vom TÜV NORD ein Zertifikat, das Ihre Expertise als „Digital Transformation Manager (TÜV)“ bestätigt.
Teilnehmerkreis:
Das Seminar richtet sich an Geschäftsführer, Firmeninhaber und Mitarbeiter aus dem Topmanagement sowie Projektleiter digitaler Vorhaben, die Impulse, Austausch und valide Erfahrungswerte aus der Praxis zur (digitalen) Transformation des Unternehmens suchen.
Inhalt:
Tag 4 – „Agile Strukturen und Governance“

Agilität und Anpassungsfähigkeit
- Auswirkungen im Unternehmen
- Strategische Relevanz bestimmter Handlungsfelder
- Piloten, lernende Organisation, autonome Einheiten
- Kundenorientierung
- Einfluss von Corporate Governance

Alternative Organisationsformen
- Schwarm, agile Teams und andere Trends
- Herausforderung: Wachstum und Skalierung von agilen Strukturen

Nutzen digitaler Werkzeuge
- Das digitale Unternehmen – wie digital gestützte Organisationsformen alles ändern
- Zukunftsvision „On-Demand Company“
- Grenzen der Automatisierung – welche Rollen bleiben wichtig

Harte Faktoren für den Wandel
- Neuartiges Geschäft
- Profit-and-Loss-Verantwortung
- Unternehmenssteuerung
- Führungsentwicklung und Governance

Tag 5 – „Digital Change erfolgreich umsetzen – Konsequenzen für Organisation und Führung“

Ausgangslage im Unternehmen
- Unternehmensorganisation gestern und heute

Blick ins Unternehmen
- Interne Hürden für Digitalisierung
- Neue Kompetenzen
- Harte Stellhebel für Neues
- Wandel systematisch herbeiführen

Führungsaufgaben im Wandel
- 8 Werkzeuge des Wandels
- Unternehmenskultur schrittweise verändern
- Führungsstil und Kommunikationsverhalten
Voraussetzungen:
Teilnahme am Seminar Digital Transformation Manager (TÜV) – Teil 1
Hinweise:
Die Ausbildung besteht aus zwei Teilen. Nach dem Besuch beider Teile können Sie eine Prüfung ablegen. Zur Teilnahme an der Prüfung ist eine separate Anmeldung erforderlich, es entstehen zusätzliche Prüfungsgebühren. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat der TÜV NORD CERT.

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
Ansprechpartner:


Warenkorb    0 Veranstaltung(en)
     im Warenkorb


Newsletter abbonieren

kostenloser Service!

27.11.2019

16.12.2019


Inhouse-Schulungen

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus und wir unterbreiten Ihnen gerne
ein unverbindliches Angebot.


06.11.2019


03.12.2019


21.10.2019


05.11.2019


12.11.2019