EX/A35/10451301/03122019-1
:
Zuständige Geschäftsstelle:
TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg
Teilnahmegebühr:
Teilnahmegebühr
642,60
EUR (inkl. USt)
(Netto: 540,00 EUR)

Gesamt
642,60
EUR (inkl. USt)
(Netto: 540,00 EUR)




Weitere Informationen / Anmeldeformular zum Drucken

Ihr Nutzen:
In dem Seminar mit dem Thema BWL-Begriffe richtig verstehen bekommen Sie einen allgemeinen, aber fundierten Einblick in die Welt der betriebswirtschaftlichen Begriffe. Oftmals gestaltet sich das Vokabular der Betriebswirtschaftslehre als eine schwer zu erfassende Wissenschaft. Besonders die Vielzahl der Begrifflichkeiten der Finanzabteilung und des Controllings stellt Fachleute aus anderen Unternehmensbereichen häufig vor diverse Fragen. Unser BWL-Grundbegriffe-Seminar gibt Ihnen verständliche Antworten.

Absatz, Umsatz, Gewinn, Erlöse, Erträge: Bei all diesen BWL-Begriffen stellt sich die Frage, worin sich diese unterscheiden oder ob sie teilweise als Synonyme zu verstehen sind. Noch schwieriger gestaltet es sich bei der Kommunikation mit Abkürzungen, die sich heutzutage oftmals aus englischen Begriffen zusammensetzen. Unser Kurs verschafft Ihnen die nötige Orientierung, um sich auch als Nicht-Betriebswirtschaftler im Dschungel der BWL-Grundbegriffe zurechtzufinden.

Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Liquiditätsrechnung: Was sind Inhalte und Aussagekraft dieser wichtigen Geschäftsberichte? Wie hängen sie miteinander zusammen? Sie lernen in unserem Seminar die wichtigsten Begriffe der für jedes Unternehmen so elementaren Geschäftsberichte kennen. Denn auch hier „lauern“ oft gehörte Begriffe, die zwar zu den Grundlagen der Betriebswirtschaft zählen, deren Bedeutung sich einem Laien jedoch nicht sofort erschließen.

Als Abschluss unseres BWL-Begriffe-Seminars steigen Sie in die gängigsten betriebswirtschaftlichen Kennzahlen ein. Dabei lernen Sie deren genaue Bezeichnung, Berechnung und Bedeutung kennen und zu verstehen. Am Ende des Seminars erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie und Sie sind für den Umgang mit den elementaren BWL-Grundbegriffen bestens vertraut.
Teilnehmerkreis:
Das Seminar richtet sich vorrangig an Mitarbeiter und Führungskräfte aus nichtkaufmännischen Bereichen eines Unternehmens bzw. mit nicht-ökonomischer Ausbildung, die im Arbeitsleben häufig mit Begriffen, Abkürzungen und Kennzahlen der Finanzabteilung und des Controllings konfrontiert sind und sich mit dieser Thematik vertraut machen wollen.
Inhalt:
Elementare Begriffe aus der Finanz-BWL
- Gewinn, Umsatz, Absatz, Erlöse, Erträge, Verlust, Aufwand, Kosten

Begriffe, Abkürzungen und Kennzahlen der Bilanz
- Nutzen und Aussagefähigkeit einer Bilanz
- Klärung und Definition der Begriffe: Aktiva, Passiva, Anlagevermögen, Anlagenintensität, Umlaufvermögen, immaterielle Aktiva, Goodwill, Bilanzwert

Begriffe, Abkürzungen und Kennzahlen der Gewinn-und-Verlust-Rechnung
- Nutzen und Aussagefähigkeit einer Gewinn-und-Verlust-Rechnung
- Klärung und Definition der Begriffe: Aufwendungen, Erträge, Deckungsbeitrag, operatives Ergebnis, Betriebsergebnis, EBIT, EBITDA

Begriffe, Abkürzungen und Kennzahlen der Liquiditätsrechnung
- Nutzen und Aussagefähigkeit einer Liquiditätsrechnung
- Liquidität 1., 2., und 3. Grades

Berechnung und Definition von wichtigen Rentabilitätskennzahlen
- Umsatzrentabilität, Eigenkapitalrentabilität, Gesamtkapitalrentabilität
- ROI, ROE, ROS, ROCE
Voraussetzungen:
Zum Besuch der Veranstaltung sind keine Voraussetzungen notwendig.
Hinweise:
Dieses Seminar bildet gemeinsam mit „BWL-Grundlagen I – Elementares Grundlagenwissen für Nichtkaufleute und Auffrischer“ eine optimale Basis zur Weiterbildung „Kaufmännische Leitung – Verantwortung und Haftung“. Wir empfehlen die Teilnahme am Seminar „BWL-Grundlagen I“.

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
Ansprechpartner:


Warenkorb    0 Veranstaltung(en)
     im Warenkorb


Newsletter abbonieren

kostenloser Service!

12.12.2019

16.12.2019


Inhouse-Schulungen

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus und wir unterbreiten Ihnen gerne
ein unverbindliches Angebot.


07.11.2019


29.11.2019


16.12.2019


13.02.2020


04.03.2020