EX/A81/60158341/06042020-1
:
Zuständige Geschäftsstelle:
TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg
Teilnahmegebühr:
Teilnahmegebühr
1.082,90
EUR (inkl. USt)
(Netto: 910,00 EUR)

Gesamt
1.082,90
EUR (inkl. USt)
(Netto: 910,00 EUR)




Weitere Informationen / Anmeldeformular zum Drucken

Ihr Nutzen:
Erfahrene Fachkräfte mit aktuellem Fachwissen sind der Garant für einen sicheren und effizienten Warenverkehr. Nichtbeachtung von nationalen sowie internationalen Vorschriften und Regelungen können schnell finanzielle Einbußen für ein im- und exportierendes Unternehmen bedeuten. Ein sicherer Umgang mit der Zollsoftware der deutschen Zollverwaltung ist dabei ein wichtiger Baustein.
In diesem Seminar lernen die Teilnehmer die praktische Anwendung der Zollsoftware ATLAS für den Export kennen. Von die Versand- und Ausfuhrverfahren über die Nacherhebung bis zur Archivierung und Aufbewahrung von Unterlagen wird den Teilnehmern ein umfassender Einblick in die praktische Anwendung gegeben.
Teilnehmerkreis:
Mitarbeiter, die im Bereich der Zollabwicklung tätig sind bzw. hieran mitwirken, Sachbearbeiter aus Industrie, Speditionen, Groß- und Außenhandel sowie Im- und Exportfirmen
Inhalt:
Überführung und Sicherheiten im gemeinsamen Versandverfahren

Förmlichkeiten während der Beförderung, Beendigung und Erledigung im TIR-Verfahren

Überführung, Überwachung und Erledigung im Rahmen des Ausfuhrverfahrens

Die nachträgliche Ausfuhranmeldung, Nacherhebung und Erlass

Schnittstellen zu Behörden, Anerkennung steuerrechtlicher Unterlagen

Zoll- und Beteiligtenseitige Archivierung von relevanten (elektronischen) Daten und Dokumenten

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
Ansprechpartner:


Warenkorb    0 Veranstaltung(en)
     im Warenkorb


Newsletter abbonieren

kostenloser Service!

30.11.2020


Inhouse-Schulungen

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus und wir unterbreiten Ihnen gerne
ein unverbindliches Angebot.


18.11.2019


15.01.2020


11.02.2020


13.03.2020


30.04.2020