EX/A42/20151801/19112019-1
:
Zuständige Geschäftsstelle:
TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Oldenburg
Stubbenweg 40
26125 Oldenburg
Teilnahmegebühr:
Teilnahmegebühr
725,90
EUR (inkl. USt)
(Netto: 610,00 EUR)

Gesamt
725,90
EUR (inkl. USt)
(Netto: 610,00 EUR)




Weitere Informationen / Anmeldeformular zum Drucken

Ihr Nutzen:
Unsere Referenten vermitteln Ihnen die normativen Anforderungen der ISO 9001:2015 für Managementbewertung (Managementreview). Das Seminar bezieht sich dabei vor allem auf den Abschnitt Bewertung der Leistung. Im Seminar erfahren Sie, welche Datenquellen Sie berücksichtigen sollten. Sie verstehen die Normenanforderungen zur Prozessleistung, Produkt- und Dienstleistungskonformität. Sie erarbeiten beispielhaft organisatorische Methoden der Vorbereitung der Managementbewertung mit Informationsquellen, Verantwortlichkeiten und Reporting.

Die oberste Leitung ist verpflichtet, in geplanten Abständen die Bewertung der Wirksamkeit und Angemessenheit des Qualitätsmanagementsystems (QMS) durchzuführen. Ziel der Managementbewertung ist es, unter Berücksichtigung des Kontextes, die Angleichung des QMS an die strategische Ausrichtung der Organisation sicherzustellen. In der Managementbewertung wird der Status von Korrekturmaßnahmen und Verbesserungsmöglichkeiten – Umgang mit Risiken und Chancen – betrachtet und bewertet.

Unsere Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Absatz 3 ASIG und wird mit zwei VDSI-Weiterbildungspunkten für Managementsysteme bewertet.
Teilnehmerkreis:
Mitglieder der Geschäftsleitung, Qualitätsbeauftragte
Inhalt:
Überblick über die Verpflichtung der obersten Leitung in Bezug auf das QMS

Die Planung und Durchführung der Managementbewertung erfolgt u. a. unter Erwägung folgender Aspekte:
- Informationen zu Veränderungen bei internen und externen Themen im Kontext der Organisation
- Wirksamkeit von durchgeführten Maßnahmen zum Umgang mit Risiken und Chancen
- Kundenzufriedenheit und Rückmeldungen von relevanten interessierten Parteien
- Leistung von Lieferanten, ausgegliederten Prozessen und Beteiligungsunternehmen
- Prozessleistung und Konformität von Produkten und Dienstleistungen
- Auditergebnisse
- Dokumentation

Methodenkenntnisse: Datensammlung und Ergebnisbericht

Beispiele von Managementbewertungen aus verschiedenen Branchen

Praktische Übung: Erarbeiten von Inhalten und der planmäßigen Durchführung
der Managementbewertung für Ihr Unternehmen
Voraussetzungen:
Zum Besuch der Veranstaltung werden Kenntnisse der DIN EN ISO 9001 vorausgesetzt.
Hinweise:
Diese Veranstaltung wird als Weiterbildung im Rahmen der Rezertifizierung (Qualitätsbeauftragter und -manager) in der Personenzertifizierung anerkannt.

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
Ansprechpartner:


Warenkorb    0 Veranstaltung(en)
     im Warenkorb


Newsletter abbonieren

kostenloser Service!

29.01.2020

07.02.2020

30.04.2020

25.05.2020

26.06.2020


Inhouse-Schulungen

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus und wir unterbreiten Ihnen gerne
ein unverbindliches Angebot.


01.10.2019


11.10.2019


18.10.2019


15.11.2019


21.11.2019