EX/A81/30308501/12112019-1
:
Zuständige Geschäftsstelle:
TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg
Teilnahmegebühr:
Teilnahmegebühr
928,20
EUR (inkl. USt)
(Netto: 780,00 EUR)

Gesamt
928,20
EUR (inkl. USt)
(Netto: 780,00 EUR)




Weitere Informationen / Anmeldeformular zum Drucken

Ihr Nutzen:
Pneumatiker und Hydrauliker treffen im Laufe ihres Berufslebens immer häufiger auf elektropneumatische bzw. auf elektrohydraulische Steuerungen. Daher ist es mittlerweile sowohl für den Pneumatiker als auch für den Hydrauliker unabdingbar, die Grundlagen der Elektrotechnik zu beherrschen. Dies dient nicht nur zur Vermeidung von Steuerungsfehlern in den Anlagen, sondern auch zum Schutz des Menschen vor einer Gefährdung durch den elektrischen Strom. Bilden Sie sich vom Pneumatiker bzw. Hydrauliker zum Elektropneumatiker bzw. Elektrohydrauliker fort. Das Seminar vermittelt Ihnen die elektrotechnischen Zusammenhänge sowie die elektrotechnischen Sicherheitsmaßnahmen für Ihren neuen Wirkungsbereich. Sie lernen die Grundlagen der Elektrotechnik durch theoretische Unterweisungen und praktische Übungen kennen.

Unsere Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Absatz 3 ASIG und wird mit zwei VDSI-Weiterbildungspunkten für Arbeitsschutz bewertet.
Teilnehmerkreis:
Mitarbeiter ohne elektrotechnische Fachausbildung, die Arbeiten an elektropneumatischen oder elektrohydraulischen Anlagen ausführen sollen
Inhalt:
Gefahren des elektrischen Stroms

Schutzmaßnahmen gegen den elektrischen Schlag

Grundgesetze des elektrischen Stromkreises

Funktionsweise von Elektroventilen und Sensoren

Aufbau einfacher Stromkreise

Fachgerechtes Zurichten von Leitungen

Fachgerechtes Anschließen von Ventilen und Sensoren

Funktionsanalyse von elektropneumatischen, elektrohydraulischen Steuerungen

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
Ansprechpartner:


Warenkorb    0 Veranstaltung(en)
     im Warenkorb


Newsletter abbonieren

kostenloser Service!

08.06.2020

09.11.2020


Inhouse-Schulungen

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus und wir unterbreiten Ihnen gerne
ein unverbindliches Angebot.


16.09.2019


14.10.2019


02.12.2019


02.12.2019


02.03.2020