EX/A81/30108401/16092019-1
:
Zuständige Geschäftsstelle:
TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg
Teilnahmegebühr:
Teilnahmegebühr
1.075,00
EUR (inkl. USt) *
(Netto: 1.075,00 EUR)

Gesamt
1.075,00
EUR (inkl. USt) *
(Netto: 1.075,00 EUR)

* Umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 21 a) bb) UStG

Die Veranstaltung ist nicht mehr buchbar!
Bitte wählen Sie einen Alternativtermin, oder kontaktieren Sie uns, um sich ggf. für eine Warteliste anzumelden.


Weitere Informationen / Anmeldeformular zum Drucken

Ihr Nutzen:
Damit Anlagen wirtschaftlich und vor allem störungsfrei arbeiten, sollten die für Planung, Betrieb, Überwachung und Instandhaltung verantwortlichen Personen über aktuelles Know-how verfügen. Sie möchten sich über Planung und Auswahl der Pumpen und Armaturen informieren? Sie wollen wissen, wie die optimalen Betriebs- und Wartungsprozesse ablaufen? Sie würden gern mehr zu Schadensmechanismen und Vermeidung von Schäden erfahren? Sie wollen sich informieren zu Technik, Konstruktionsmerkmalen, Betriebs- und Störungsverhalten?
Unsere Fachreferenten vermitteln in unserem Pumpen- und Armaturenseminar technisches Wissen und praxisnahes Know-how. Aspekte der Schadensfrüherkennung, Schwachstellen mit typischen Schäden, ihre Beseitigung und Vermeidung runden Ihr Seminar ab.

Mit dieser Schulung erweitern Sie Ihr mögliches Betätigungsfeld im Bereich der Anlagentechnik für Pumpen und Armaturen und sind somit bestens für die vielfältigen Aufgaben als Fachkraft aufgestellt.

Unsere Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Absatz 3 ASIG und wird mit zwei VDSI-Weiterbildungspunkten für Arbeitsschutz bewertet.

Teilnehmerkreis:
Bedienpersonal aus Industrie- und Heizkraftwerken, Anlagenfahrer, chemische Industrie
Inhalt:
Theoretischer Teil
- Theoretische Grundlagen, Kennlinien, Haltedruckhöhe NPSH
- Betriebsbereiche einer Pumpe, Mindestdruck, Mindestmenge, Maximalmenge
- Pumpenschäden, Erkennung, Ursachen, Schadensbilder, Kavitation
- Öl- und Sperrwasserversorgung
- Pumpen, Gebläse und Kompressoren, Bauarten, Aufbau, Anwendungsbeispiele, Mengenregelung
- Armaturen, Bauarten, Einsatzbereiche, Antriebe, Sicherheitsarmaturen, Bauteilgruppen
- Funktionsprinzipien von Armaturen, Eigenmedium, Fremdmedium, Zusatzbelastung, Steuerung

Praktischer Teil
- Praktische Grundlagen, Bauarten, Konstruktions- und Förderungsprinzipien
- Pumpenschäden, Erkennung, Ursachen, Schadensbilder, Kavitation
- Öl- und Sperrwasserversorgung
- Pumpen, Gebläse und Kompressoren, Bauarten, Aufbau, Anwendungsbeispiele, Mengenregelung
- Armaturen, Bauarten, Einsatzbereiche, Antriebe, Sicherheitsarmaturen, Bauteilgruppen
- Funktionsprinzipien von Armaturen, Eigenmedium, Fremdmedium, Zusatzbelastung, Steuerung
Voraussetzungen:

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
Ansprechpartner:


Newsletter abbonieren

kostenloser Service!

10.02.2020

14.09.2020



27.01.2020


21.09.2020


10.02.2020


09.11.2020


10.06.2020