EX/A81/50408201/20052019-1
:
Zuständige Geschäftsstelle:
TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg
Teilnahmegebühr:
Teilnahmegebühr
760,00
EUR (inkl. USt) *
(Netto: 760,00 EUR)

Gesamt
760,00
EUR (inkl. USt) *
(Netto: 760,00 EUR)

* Umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 21 a) bb) UStG

Die Veranstaltung ist nicht mehr buchbar!
Bitte wählen Sie einen Alternativtermin, oder kontaktieren Sie uns, um sich ggf. für eine Warteliste anzumelden.


Weitere Informationen / Anmeldeformular zum Drucken

Ihr Nutzen:
Die Anforderungen an hygienisch einwandfreie Arbeit steigen im Bereich der Pflege stetig an: nicht zuletzt durch die ständig steigende Zahl von resistenten Erregern und nosokomialen Infektionen. Daher müssen Mitarbeiter in diesen sensiblen Bereichen regelmäßig geschult werden.
Der Hygienebeauftragte berät und unterrichtet als Multiplikator die Mitarbeiter zu hygienerelevanten Themen.
Sie werden in die Aufgaben eines/-r Hygienebeauftragten eingeführt. Das in Orientierung zum IfSG, zur Landeshygiene-Verordnung und zum Heimgesetz vermittelte Wissen können Sie für die Gestaltung und Einführung eines einrichtungsspezifischen Hygieneplans sowie der geforderten Dokumentation nutzen.

Unsere Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Absatz 3 ASIG und wird mit drei VDSI-Weiterbildungspunkten für Arbeitsschutz bewertet. Außerdem wird die Veranstaltung mit drei weiteren VDSI-Weiterbildungspunkten für Gesundheitsschutz bewertet.
Teilnehmerkreis:
Kranken- und Altenpflegepersonal, Mitarbeiter aus Gemeinschaftseinrichtungen für Senioren oder behinderte Menschen, ambulanten Pflegediensten oder anderen Bereichen mit pflegespezifischen Tätigkeiten
Inhalt:
Rechtliche Grundlagen

Medizinische Mikrobiologie

Personalhygiene

Nosokomiale Infektionen, Prävention von Infektionen

Flächenreinigung und Flächendesinfektion

Desinfektionsmittel

Hygienemaßnahmen beim Umgang mit Patienten

Abfallentsorgung und Wäscheaufbereitung

Hygienepläne

Gebäudetechnische Anforderungen

Lebensmittelhygiene

Voraussetzungen:
Zum Besuch des Seminars sind keine Voraussetzungen notwendig.
Hinweise:

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
Zeugnis gem. §32 1. SprengV
Ansprechpartner:

Warenkorb    0 Veranstaltung(en)
     im Warenkorb


Newsletter abbonieren

kostenloser Service!

16.09.2019

17.02.2020

25.05.2020

14.09.2020


Inhouse-Schulungen

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus und wir unterbreiten Ihnen gerne
ein unverbindliches Angebot.


09.09.2019


18.09.2019


04.02.2020


07.09.2020


22.10.2019