EX/A50/30352701/27112019-1
:
Zuständige Geschäftsstelle:
TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Standort Leipzig
Saalfelder Str. 33
06116 Halle/Saale
Teilnahmegebühr:
Teilnahmegebühr
583,10
EUR (inkl. USt)
(Netto: 490,00 EUR)

Gesamt
583,10
EUR (inkl. USt)
(Netto: 490,00 EUR)




Weitere Informationen / Anmeldeformular zum Drucken

Ihr Nutzen:
Qualitätssicherung in der Gebäudereinigung auf Basis der DIN EN 13549: Im Seminar erfahren Sie, wie Sie Reinigungsdienstleistungen mit minimalem Aufwand kontrollieren können. Sie erlernen konkret Methoden, um Reinigungsqualität erfolgreich zu messen und zu bewerten. Mit Ihrem neuen Werkzeug richten Sie Ihr Augenmerk weg von der lästigen Reklamationsverwaltung und hin zur effizienten Steuerung im Vertragszeitraum. Sie erhalten Vorlagen für ein Malus-System zur rechtssicheren Integration in Ihre Vertragslandschaft, sofern die vereinbarte Reinigungsqualität nicht geliefert wird.

Unsere Referenten vermitteln Ihnen Kenntnisse über notwendige Rahmenbedingungen, unter anderem die Schaffung einer geeigneten Raumdatenbasis und korrekte Beschreibung der zu erbringenden Leistungen und Service-Levels.

Innovative Schulungsmaterialien erleichtern Ihnen den Transfer des Gelernten in Ihre berufliche Praxis. Unsere Referenten vermitteln Ihnen den aktuellen Wissensstand Ihrer Branche. Im Seminar bleibt Ihnen genügend Zeit, um sich mit anderen Teilnehmenden auszutauschen und zu vernetzen.

Unsere Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Absatz 3 ASIG und wird mit zwei VDSI-Weiterbildungspunkten für Managementsysteme bewertet.
Teilnehmerkreis:
Fach- und Führungskräfte im Bereich Qualitätsmanagement, Fach- und Führungskräfte im Bereich Facility-Management (Schwerpunkt infrastrukturelles FM)
Inhalt:
Grundlagen des Flächenmanagements
- DIN 277 (Grundflächen und Rauminhalte von Bauwerken im Hochbau)
- Raumgruppendefinitionen

Vertragliche Grundlagen
- Ergebnisorientierte versus tätigkeitsorientierte Leistungsverzeichnisse
- KPI in der Gebäudereinigung
- Definition von Zielerreichungsgraden (Service-Level)
- Malus-System

Qualitätssicherungsnormen
- DIN ISO 2859 (Annahmestichprobenprüfung anhand der Anzahl fehlerhafter Einheiten oder Fehler (Attributprüfung))
- DIN EN 13549 (Reinigungsdienstleistungen, Grundanforderungen und Empfehlungen für Qualitätsmesssysteme)

Reinigungsprüfung
- Durchführung der Reinigungsprüfung
- Bewertung von Reinigungsleistungen und Dokumentation im elektronischen Qualitätsmesssystem
Voraussetzungen:
Zum Besuch der Veranstaltung sind keine Voraussetzungen notwendig

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
Ansprechpartner:


Warenkorb    0 Veranstaltung(en)
     im Warenkorb


Newsletter abbonieren

kostenloser Service!

02.04.2020

03.06.2020

17.06.2020

29.09.2020

03.11.2020


Inhouse-Schulungen

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus und wir unterbreiten Ihnen gerne
ein unverbindliches Angebot.


16.09.2019


24.09.2019


27.09.2019


07.10.2019


17.10.2019