EX/A30/10351501/14082019-1
:
Zuständige Geschäftsstelle:
TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Berlin-Brandenburg
Zimmerstr. 23
10969 Berlin
Teilnahmegebühr:
Teilnahmegebühr
1.118,60
EUR (inkl. USt)
(Netto: 940,00 EUR)

Gesamt
1.118,60
EUR (inkl. USt)
(Netto: 940,00 EUR)

Die Veranstaltung ist nicht mehr buchbar!
Bitte wählen Sie einen Alternativtermin, oder kontaktieren Sie uns, um sich ggf. für eine Warteliste anzumelden.


Weitere Informationen / Anmeldeformular zum Drucken

Ihr Nutzen:
Wollen Sie Ihr Gegenüber von Ihrer Aussage überzeugen? Oder Ihren Gesprächspartner zu einer bestimmten Handlung bewegen? Dann machen Sie den bewussten Einsatz von Sprache und Körpersprache zum eindrucksvollen Erlebnis: In unserem Training für Kommunikation und Rhetorik erfahren Sie, wie ein überzeugender Auftritt durch die Beachtung einiger einfacher Grundregeln gelingt. Mit authentischer Rhetorik lernen Sie, andere zu begeistern statt zu überreden. Sie üben praxisnah, wie Sie frei und sicher reden, um andere für sich und Ihren Standpunkt zu gewinnen.

Unsere Seminare zeichnen sich durch ihre hohe Praxisorientierung aus. Innovative Unterrichtsmaterialien erleichtern Ihnen die Umsetzung des Gelernten in Ihren beruflichen Alltag. Das Seminar bietet Ihnen genügend Möglichkeiten, um sich mit Teilnehmenden zu vernetzen und über berufliche Erfahrungen auszutauschen.

Das Seminar für Gesprächsführung und Rhetorik eignet sich als Fortbildung im Sinne des § 5 Absatz 3 ASIG und wird mit zwei VDSI-Weiterbildungspunkten für Arbeitsschutz bewertet. Außerdem wird die Veranstaltung mit zwei weiteren VDSI-Weiterbildungspunkten für Umweltschutz bewertet.
Teilnehmerkreis:
Fach- und Führungskräfte, Vertriebler, Außendienstler, Personalverantwortliche und Mitarbeiter mit Kundenkontakt sowie interessierte Personen
Inhalt:
Bedeutung von Rhetorik und angewandter Rhetorik

Grundlagen erfolgreicher Kommunikation

Die Körpersprache bewusst einsetzen und beim Gegenüber richtig interpretieren

Sicherer Umgang mit typischen Kommunikationsstörungen (z. B. Sprechhemmungen, Lampenfieber und Atmung)

Der erste Eindruck ist entscheidend – und der letzte bleibt!

Regeln der Gesprächsführung

Bewährte Argumentationsstrukturen

Souveräner Umgang mit Gegenargumenten und Einwänden

„Wer fragt, der führt!“

Versachlichen von emotionalen Situationen

Praktische Übungen mit Videofeedback
Voraussetzungen:
Zum Besuch der Veranstaltung sind keine Voraussetzungen notwendig.
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
Ansprechpartner:


Newsletter abbonieren

kostenloser Service!

16.03.2020

06.05.2020

02.07.2020

15.07.2020

19.08.2020



04.12.2019


10.03.2020


20.07.2020


21.10.2020


14.12.2020