EX/A31/20151301/11022019-1
:
Zuständige Geschäftsstelle:
TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Bielefeld
Böttcherstr. 11
33609 Bielefeld
Teilnahmegebühr:
Teilnahmegebühr
1.178,10
EUR (inkl. USt)
(Netto: 990,00 EUR)

Gesamt
1.178,10
EUR (inkl. USt)
(Netto: 990,00 EUR)

Die Veranstaltung ist nicht mehr buchbar!
Bitte wählen Sie einen Alternativtermin, oder kontaktieren Sie uns, um sich ggf. für eine Warteliste anzumelden.


Weitere Informationen / Anmeldeformular zum Drucken

Ihr Nutzen:
Sie sind als Qualitätsbeauftragter und interner Auditor tätig oder führen Lieferantenaudits durch? Mit diesem Seminar erlernen Sie den sicheren Umgang mit der neuen Norm ISO 9001:2015 und auditieren lückenlos und fachgerecht. Nach Abschluss des Seminars kennen Sie alle Änderungen der Norm und können diese sicher interpretieren. Sie sind außerdem in der Lage, Ihr bestehendes Qualitätsmanagementsystem (QMS) auf die zukünftigen Anforderungen schnell und effizient umzustellen.

Sie erkennen die notwendigen Ergänzungen eines bestehenden QMS nach ISO 9001:2008 und haben eine konkrete Vorstellung von den notwendigen Schritten zur Umgestaltung der Strukturen: Die ISO 9001:2015 bringt eine neue Grundstruktur, neue Anforderungen und eine Neubewertung der bestehenden Inhalte mit sich. Unsere Referenten bringen Sie in der Fortbildung für Qualitätsbeauftragte auf den aktuellen Stand. Sie profitieren vom Wissensvorsprung für sich und Ihr Unternehmen.

Die Schulung wird als Nachweis zur Rezertifizierung für QM-Fachpersonal von der Zertifizierungsstelle der TÜV NORD CERT GmbH anerkannt.

Unsere Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Absatz 3 ASIG und wird mit zwei VDSI-Weiterbildungspunkten für Managementsysteme bewertet.
Teilnehmerkreis:
Diese Veranstaltung richtet sich an Qualitätsbeauftragte, Qualitätsmanager, interne Auditoren/Lieferantenauditoren (First-, Second-Party-Audits), Führungskräfte und Mitarbeiter mit langjähriger Praxiserfahrung im Qualitätsmanagement.
Inhalt:
Übersicht über alle Änderungen der ISO 9001:2015
-High Level Structure (HLS)

Kontinuität – die Zielstellungen der Norm bleiben erhalten

Detaillierte Erörterung der entscheidenden Änderungen
- Neue Bewertung der Rolle des Qualitätsbeauftragten bzw. der Verantwortlichkeiten
- Bedeutungsänderung der Dokumentation – schlanke Dokumentation
- Risikobasiertes Denken
- Geänderte Anforderungen an die Führung
- Verbesserte Anwendbarkeit für Dienstleistungsunternehmen
- Wissen als strategische Ressource

Praxisorientierte Anwendung der Normänderungen an konkreten Fallbeispielen
- Überführung einer QM-Dokumentation auf Stand der ISO 9001:2015
- Auditierung eines konkreten Fallbeispiels auf Grundlage der ISO 9001:2015
- Wissenstraining
Voraussetzungen:
Die Voraussetzung zur Teilnahme an der Schulung ist die abgeschlossene Ausbildung zum Qualitätsbeauftragten oder ein vergleichbarer Kenntnisstand und vergleichbare Erfahrungen.
Hinweise:
Das Seminar hat einen hohen Praxisanteil. Sie werden die Gelegenheit haben, die neuen Anforderungen auf konkrete, praxisnahe Beispiele anzuwenden.

Diese Seminar wird als Schulungsnachweis zur Rezertifizierung für QM-Fachpersonal von der Zertifizierungsstelle der TÜV NORD CERT GmbH anerkannt.

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
Ansprechpartner:

Warenkorb    0 Veranstaltung(en)
     im Warenkorb


Newsletter abbonieren

kostenloser Service!

03.12.2019


Inhouse-Schulungen

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus und wir unterbreiten Ihnen gerne
ein unverbindliches Angebot.


18.10.2019


15.11.2019


21.11.2019


30.01.2020


12.02.2020