EX/A38/SCC-F-P/16102018-1
:
Zuständige Geschäftsstelle:
TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Rhein-Ruhr
II. Hagen 7
45127 Essen
Teilnahmegebühr:
Prüfungsgebühr
238,00
EUR (inkl. USt)
(Netto: 200,00 EUR)

Gesamt
238,00
EUR (inkl. USt)
(Netto: 200,00 EUR)

Die Veranstaltung ist nicht mehr buchbar!
Bitte wählen Sie einen Alternativtermin, oder kontaktieren Sie uns, um sich ggf. für eine Warteliste anzumelden.


Weitere Informationen / Anmeldeformular zum Drucken

Teilnehmerkreis:
Operativ tätige Führungskräfte von Kontraktoren, die die SGU-Prüfung gemäß Dokument 017 des SCC-Regelwerks Version 2011 ablegen wollen.
Inhalt:
SGU-Prüfung von operativ tätigen Führungskräften durch eine DAkkS-akkreditierte Personalzertifizierungsstelle gemäß Dokument 017 des SCC-Regelwerks Version 2011.

Prüfungsmodus:
Die Dauer der schriftlichen Prüfung beträgt 105 Minuten. Es werden insgesamt 70 Single-Choice-Fragen gestellt.

Erfolgskriterium:
Die Prüfung gilt als bestanden, wenn 70 % der maximal möglichen Punkte erreicht werden.

Zugelassene Hilfsmittel:
Es sind keine Hilfsmittel zugelassen.

Zertifikat und Ergebnis:
Bei Bestehen der Prüfung wird Ihnen ein persönliches Zertifikat der TÜV NORD CERT übersandt, welches eine Gültigkeit von 10 Jahren hat.

Diese Angaben sind ohne Gewähr. Verbindlich sind die Randbedingungen der Prüfung in der Prüf- und Zertifizierungsordnung festgelegt, die im Internet im Downloadbereich zur Verfügung gestellt werden.
Weitergehende Informationen finden Sie auf der Website der TÜV NORD Akademie unter Personenzertifizierung.

Voraussetzungen:
Schriftliche Anmeldung zur Prüfung mit Angabe der Geburtsdaten (Datum und Ort) und Nachweis einer abgeschlossenen Berufsausbildung gemäß Berufsausbildungsgesetz bzw. gleichwertige oder höherwertige Ausbildung.

Zum Zeitpunkt der Anmeldung noch gültige SGU-Zertifikate (früher: SCC-Zertifikate) können als Kompetenznachweis für den Zugang zur SGU-Prüfung anerkannt werden.
Damit können Besitzer alter Zertifikate ohne Nachweis einer Berufsausbildung oder einer anerkannten Schulung zur Prüfung zugelassen werden.

Abschluss:
Zertifikat einer akkreditierten Personalzertifizierungsstelle
Ansprechpartner:


Newsletter abbonieren

kostenloser Service!


06.02.2020


16.04.2020


13.08.2020


26.11.2020


25.03.2020