EX/A32/WFK/21112018-1
:
Zuständige Geschäftsstelle:
TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Braunschweig
Schmalbachstr. 16
38112 Braunschweig
Teilnahmegebühr:
Teilnahmegebühr
523,60
EUR (inkl. USt)
(Netto: 440,00 EUR)

Gesamt
523,60
EUR (inkl. USt)
(Netto: 440,00 EUR)

Die Veranstaltung ist nicht mehr buchbar!
Bitte wählen Sie einen Alternativtermin, oder kontaktieren Sie uns, um sich ggf. für eine Warteliste anzumelden.


Weitere Informationen / Anmeldeformular zum Drucken

Ihr Nutzen:
Das Seminar zur Werkstoffkunde vermittelt nicht-technisch ausgebildeten Kaufleuten, Einkäufern, Werkstoffhändlern oder sonstigen Mitarbeitern ein Grundverständnis für den Werkstoff Stahl. Spezifisch sind damit Stahl und dessen Bestellbedingungen für Bleche und Rohre für die Bereiche Stahlbau und Druckgeräte gemeint: Hier ist es besonders wichtig, die Grundanforderungen an die Bestellung von Werkstoffen zu erkennen.

Erfahrene Referenten vermitteln Ihnen die Grundlage von metallischen Werkstoffen. Dazu zählen Einteilung, Aufbau, Legieren, Gefügestruktur und Korrosionsbeständigkeit nichtrostender Stähle.
Sie erfahren alles Wissenswerte über Werkstofftypen sowie deren kennzeichnende Merkmale und Bestellbedingungen.
Unserer Referenten informieren Sie über die Abnahmeprüfzeugnisse nach DIN EN 10204 und über die Verwendung von Werkstoffen für den Stahlbau und für Druckgeräte.

Innovative Unterrichtsmaterialien erleichtern Ihnen die Umsetzung des Gelernten in Ihrem beruflichen Alltag. Unsere erfahrenen Referenten vermitteln Ihnen den aktuellen Stand der Branche. Das Seminar bietet genügend Gelegenheiten zur Diskussion und fachlichem Austausch mit anderen Teilnehmenden.
Teilnehmerkreis:
Werkstoffhändler, Einkäufer von Werkstoffen, Kaufleute und Sachbearbeiter
Inhalt:
- Metallische Werkstoffe:
Einteilung, Aufbau, Legieren, Feinkorn – Grobkorn, Gefügestruktur

- Eigenschaften metallischer Werkstoffe, Korrosionsbeständigkeit der nichtrostenden Stähle

- Werkstoffbezeichnung und Werkstoffkennzeichnung

- Prüfbescheinigungen nach DIN EN 10204

- Werkstoffe für die Verwendung im Stahlbau (Blech DIN EN 10025)
Alternativ: Werkstoffe für die Verwendung in Druckgeräten (Rohre DIN EN 10216)

- Bestellbedingungen für Werkstoffe

- Diskussion offener Fragen
Voraussetzungen:
Bitte faxen Sie uns mit Ihrer Anmeldung Ihre persönlichen Fragestellungen zu dem Thema bis 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin. Dann können wir Ihre offenen Fragen in die Veranstaltung einbauen.
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
Ansprechpartner:


Newsletter abbonieren

kostenloser Service!


06.04.2020


14.05.2020


15.06.2020


18.06.2020


09.09.2020